Albariño Veiga Naúm Rias Baixas

albarino-veiga-naum-rias-baixas

Eigenschaften

Detailangaben

Leicht gelblich mit grünlichen Nuancen. Voller Körper, komplexe Aromen mit spritziger, an Zitrusfrüchte erinnernder Säure. Vollmundig, harmonisch, weinig und rund.

Herstellung:

Die Weinberge bestehen aus sandigen Böden. Der Ertrag ist auf lediglich 4.000 kg/ha begrenzt, um intensive, das Terroir widerspiegelnde, reife Trauben zu erhalten. Nach einer sanften Pressung erfolgt eine Gärung bei kontrollierter Temperatur. Auf einen Ausbau in Barriquefässern wird bewusst verzichtet, um den spritzigen Charakter des Weines nicht zu verfälschen. Der Wein kommt jung und frisch auf die Flasche.

Servierempfehlung:

Kühl servieren bei 10-12°C. Hervorragend geeignet zu Meeresfrüchten, hellem Fleisch und Fisch in allen Variationen. Besonders schön zu gegrillten oder in Öl gebratenen Gambas! Direkt nach dem Öffnen genießen.

Herstellerinformation:

Diese familiengeführte Bodega wurde erst 2004 im Herzen von Salnes (Pontevedra) von Victoria Dovalo Mendez gegründet. Mit begrenzten Erträgen und modernster Gär- und Kellertechnik produziert sie einen Albari ño, der die typischen Charakteristika dieser Rebsorte wie knackige Frische widerspiegelt, aber gleichzeitig Eleganz, Harmonie und Geschmeidigkeit entwickelt. Die gesamte Erntemenge ist auf ca. 80.000 Flaschen begrenzt.

Artikel-Nr.:
9250
Hersteller:
Bodegas Riojanas
Herkunft:
Spanien
Region:
Rias Baixas
Rebsorte:
100% Albarino
Farbe / Art:
Weiß
Geschmack:
Trocken
Inhalt:
0.75 Liter
Jahrgang:
2014
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 12,5%
Lagerfähigkeit:
ca. 3-4 Jahre